Willkommen

Die Bayernpartei steht für Selbstbestimmung, Föderalismus und die Eigenstaatlichkeit Bayerns. Wir wollen unsere bayerische Heimat fördern, unsere Demokratie und die ihr zugrunde liegenden Prinzipien stärken; wir fordern einen subsidiären Staat, der sich an den Interessen der Bürger orientiert.

Als Mitglied der Europäischen Freien Allianz (EFA),
einem Zusammenschluss von 40 Parteien aus ganz Europa,
kämpfen wir gemeinsam für eine Stärkung der Regionen und ein friedliches Europa.

Auf unserer Homepage finden Sie Informationen zu unserer Programmatik, unserer Vorstandschaft, unseren Partnern und Stellungnahmen zu tagespolitischen Themen.

AKTUELLES:

Der Dank für den Länderfinanzausgleich: Weil fordert einen höheren Strompreis für Bayern

Der Forderung des niedersächsischen Ministerpräsidenten Weil nach höheren Strompreisen in Bayern beweist nur, wie absurd das derzeitige Umlagesystem in der BRD ist. Die Bayernpartei tritt für eine umfassende Entflechtung ein – und ein erster Schritt wäre die Abschaffung des Länderfinanzausgleichs.

Hierzu der Bayernpartei Landesvorsitzende Florian Weber:


Petition gegen das unsinnige „gendern“

Die Bayernpartei wird eine Petition an den Bayerischen Landtag richten, deren Vorlage wir hier auch online anbieten möchten. Ziel ist es – wenigstens in Bayern – allen staatlichen Einrichtungen das Gendern zu untersagen.

Hierfür wären wir für Ihre Mithilfe dankbar: Bitte folgende Datei ausfüllen, unterzeichnen und uns dann per Post senden (Bayernpartei, Baumkirchner Str. 20, 81673 München). Wir sammeln alle eingegangenen Formulare und werden sie dann en bloc übergeben.

Selbstverständlich können Sie auch in Ihrem Umfeld für diese Aktion werben.

Helft alle mit, dass Bayern von diesem Unsinn verschont bleibt!

Aktuelles

<strong><em>Die Entlastungspakete der Bundesregierung – Symptombehandlung statt Ursachenbekämpfung</em></strong>
Die Entlastungspakete der Bundesregierung – Symptombehandlung statt Ursachenbekämpfung
27. September 2022 Das Entlastungspaket 3 von Scholz und Habeck hat zwar mit 65 Mrd. Euro einen gefährlich großen Rahmen, macht aber letztlich Gas, Strom oder Mobilität um... Weiterlesen
AfD und Linkspartei in trauter Eintracht
AfD und Linkspartei in trauter Eintracht
16. September 2022 Es ist schon verblüffend, wie sich die zwei am jeweiligen Rand stehenden Parteien in Sachen Ukrainekrieg einig sind. Da werden oftmals die selben Argumente von... Weiterlesen
Das Kultusministerium streicht Goethes Faust: Die Gretchenfrage nach Bayerns Schulpolitik
Das Kultusministerium streicht Goethes Faust: Die Gretchenfrage nach Bayerns Schulpolitik
30. August 2022 Mit der Ankündigung von Kultusminister Piazolo, den „Faust“ als Pflichtlektüre an den Gymnasien zu streichen, zieht Bayerns Schulpolitik wieder einmal nur den Vorgaben in anderen... Weiterlesen
Diskussion über 3. Entlastungspaket weiter fassen!
Diskussion über 3. Entlastungspaket weiter fassen!
26. August 2022 Die Diskussion über ein 3. Entlastungspaket nimmt Fahrt auf. Neben des zurecht kritisierten Fehlens der Unterstützung für einzelne Gruppen wie Rentner und Studenten fordert die... Weiterlesen
Grüner Unsinn aus Berlin – eine bayerische Antwort
Grüner Unsinn aus Berlin – eine bayerische Antwort
21. August 2022 Werner Graf, Fraktionschef der Berliner Grünen, fordert die Freigabe von harten Partydrogen wie Kokain oder Extasy und beschimpft hier die bayerische Drogenpolitik als „Mentalität einer... Weiterlesen
Der RBB-Skandal – dringend nötige Konsequenzen!
Der RBB-Skandal – dringend nötige Konsequenzen!
18. August 2022 In erschütternder Weise zeigen die Enthüllungen über die Geschäftsführung der bisherigen RBB-Intendantin Schlesinger, welcher Mißbrauch in der deutschen Medienlandschaft mit den Zwangsgebühren der Beitragszahler getrieben... Weiterlesen