Willkommen

Die Bayernpartei steht für Selbstbestimmung, Föderalismus und die Eigenstaatlichkeit Bayerns. Wir wollen unsere bayerische Heimat fördern, unsere Demokratie und die ihr zugrunde liegenden Prinzipien stärken; wir fordern einen subsidiären Staat, der sich an den Interessen der Bürger orientiert.

Als Mitglied der Europäischen Freien Allianz (EFA),
einem Zusammenschluss von 40 Parteien aus ganz Europa,
kämpfen wir gemeinsam für eine Stärkung der Regionen und ein friedliches Europa.

Auf unserer Homepage finden Sie Informationen zu unserer Programmatik, unserer Vorstandschaft, unseren Partnern und Stellungnahmen zu tagespolitischen Themen.

AKTUELLES:

Gender-Sprech – der Widerstand formiert sich!

In der Hansestadt Hamburg läuft gerade ein Volksbegehren gegen die Verwendung von Gender-Deutsch in Behörden und Bildungseinrichtungen an. Im Freistaat Bayern geht die Bayernpartei mit ihrer Petition an den Landtag in die selbe Richtung und schon jetzt ist aus der Bevölkerung hier großer Zuspruch festzustellen. Während die CSU sich bei diesem Skandalthema wie so häufig wegduckt, ruft Bayernpartei-Generalsekretär Hubert Dorn hier zu breiter und tatkräftiger Unterstützung auf:


Petition zur Erhaltung des Bargeldes

Bitte unterstützen Sie unsere Petition gegen die aktuellen Bestrebungen das Bargeld abzuschaffen.


Petition gegen das unsinnige „gendern“

Die Bayernpartei wird eine Petition an den Bayerischen Landtag richten, deren Vorlage wir hier auch online anbieten möchten. Ziel ist es – wenigstens in Bayern – allen staatlichen Einrichtungen das Gendern zu untersagen.

Hierfür wären wir für Ihre Mithilfe dankbar: Bitte folgende Datei ausfüllen, unterzeichnen und uns dann per Post senden (Bayernpartei, Baumkirchner Str. 20, 81673 München). Wir sammeln alle eingegangenen Formulare und werden sie dann en bloc übergeben.

Selbstverständlich können Sie auch in Ihrem Umfeld für diese Aktion werben.

Helft alle mit, dass Bayern von diesem Unsinn verschont bleibt!

Aktuelles

Infrastruktur Bayerns stärken!
Infrastruktur Bayerns stärken!
9. Februar 2023 Die Bayernpartei tritt für die Stärkung der Infrastruktur in allen Bereichen ein. Sei es im Verkehrswesen, im Energiewesen, im Gesundheitswesen und in der Ernährungsfrage. Hierzu... Weiterlesen
Länderfinanzausgleich – der alljährliche Raubzug durch Bayerns Geldbeutel
Länderfinanzausgleich – der alljährliche Raubzug durch Bayerns Geldbeutel
7. Februar 2023 Mit knapp 10 Milliarden Euro bezahlt Bayern in diesem Jahr über die Hälfte des bundesdeutschen Länderfinanzausgleichs. Schon seit Jahren sind es immer nur wenige Bundesländer,... Weiterlesen
Skandalöse Vorschläge der Staatsregierung in Sachen Lehrermangel
Skandalöse Vorschläge der Staatsregierung in Sachen Lehrermangel
27. Januar 2023 Ministerpräsident Söder will fehlende Lehrkräfte aus anderen Bundesländern abwerben. Damit versucht er nur, sein Versagen in Sachen Lehrerausbildung zu verdecken. War doch längst bekannt, dass... Weiterlesen
Asylpolitik: Berlin versagt – und Bayern muß eigene Wege gehen!
Asylpolitik: Berlin versagt – und Bayern muß eigene Wege gehen!
25. Januar 2023 Ähnlich wie 2015 sind die Asylbewerberzahlen so angestiegen, dass Landkreise und Kommunen die Unterbringung der Menschen nicht mehr gewährleisten können. Weil die Bundesregierung aus ideologischen... Weiterlesen
Dramatische Belastung Bayerns
Dramatische Belastung Bayerns
18. Januar 2023 Die Zahlen des Ländefinanzausgleichs sind erschreckend. Zahlt doch Bayern mit 9,8 Milliarden Euro eine horrende Summe. Diese Belastungen sind nicht gerechtfertigt. Deshalb fordert die Bayernpartei... Weiterlesen
Gesetze anwenden, statt Einschränkungen verordnen
Gesetze anwenden, statt Einschränkungen verordnen
16. Januar 2023 Die dramatischen Vorgänge um die Sylvesternacht in Berlin zeigen, wie wenig Wert manchen Chaoten und Verbrechern ein menschliches Leben ist. Statt jetzt Böllerverbote zu fordern,... Weiterlesen